Kroatien Urlaub auf der Insel Silba

Badeurlaub auf Silba - romantisch zu zweit, allein oder mit Kindern

Für einen ruhigen Familienurlaub sind Sie auf Silba genau richtig.

Die Insel Silba liegt im nördlichen Dalmatien vor der Stadt Zadar und gehört zur gleichnamigen Gespanschaft. Silba ist etwa 15 km² groß und hat gut 250 Einwohner. Der Name Silba stammt vom lateinischen Wort für Wald, diesen gibt es heute allerdings nicht mehr auf der Insel. Täglich verkehren Fähren zwischen Zadar und der Insel Silba, mehrmals wöchentlich gibt es Verbindungen nach Rijeka, Pula und zu den Nachbarinseln. Die Fähren legen im Hafen von Zalic an.

Hauptort der Insel Silba ist der gleichnamige Ort, wo sich Restaurants, Cafés, ein sehr gutes Eiscafé, Geschäfte, Post und Wechselstube befinden - also quasi alles, was der Urlauber braucht. In der Mitte des Ortes stehen ein Aussichtsturm und eine Kirche. Rund um die Insel finden sich schöne Kies- und auch Sandstrände. Der größte Strand, Pocukmarak, liegt an der Südseite von Silba an einer sehr schmalen Stelle der länglichen Insel. Es ist ein Kiesstrand mit Kiosk und Café. Etwas oberhalb der Bucht steht die St. Marco Kirche, welches die älteste Kirche der Insel ist. Private Yachten können nicht weit davon entfernt in der Bucht Porat Sv. Marka anlegen. Die schöne Bucht Dobre Vode ist vom Ort Silba zu Fuß in einer guten halben Stunde erreichbar.

Silba eignet sich gut für einen ruhigen Badeurlaub mit Kindern. Die Insel ist autofrei und verfügt über schöne Strände mit flach abfallendem Wasser. Man kann hier auch gut Schnorcheln und Surfen oder einmal einen Ausflug auf eine der Nachbarinseln unternehmen.

Auf Silba gibt es kein Hotel, es werden jedoch zahlreiche private Ferienwohnungen und Appartements angeboten.. Einsame Buchten und Strände die sehr sauber und gepflegt sind laden Sonnenanbeter zum Baden ein. Das Wasser hier ist sehr klar. Die Buchten sind sehr familienfreundlich, da sie flach zum Meer hin abfallen.

Die Insel Ugljan erwartet Sie mit üppiger Vegetation. Hier leben beinahe 1000 Einwohner die sich nur mit der Fischzucht, dem Tourismus und der Landwirtschaft befassen.

Ugljan bietet mit den meisten Sonnentagen im ganzen Zadargebiet ein optimales Urlaubsziel.