Urlaub an der Adria, auf der Insel Šolta

Familienurlaub in Kroatien auf der Insel Solta - die fruchtbare Insel

Die kroatische Insel Solta mit etwa 1.500 Einwohnern liegt vor der Stadt Split in der Gespanschaft Split-Dalmatien und ist von Split aus per Fähre gut erreichbar. Solta bietet den Besuchern eine traumhaft schöne Landschaft mit Oliven, Weintrauben, Lavendel und Feigen, um nur einige der hier wachsenden Pflanzen aufzuzählen. Malerische Buchten laden die Besucher zum Baden ein. Hübsche kleine Orte lohnen ebenfalls einen Besuch.

Hauptort der Insel Solta ist Grohote, weitere Orte heißen u.a. Maslinica, Rohac und Stomorska. Im Sommer geht es hier überall lebhaft zu. Trotzdem ist nicht zu viel Trubel, so dass die Insel sich gut für Familienurlaub eignet. Die Kinder können sich hier frei bewegen und fühlen sich wohl.

Maslinica ist ein Fischerdorf an der westlichen Inselseite mit einem feinen Kiesstrand. Necujam liegt in einer wunderschönen Bucht. Auch die übrigen Orte sind sehr hübsch und verfügen über die notwendige touristische Infrastruktur. Geschäfte und Restaurants gibt es in jedem der Orte zur Genüge. Es finden sich Unterkünfte aller Art, egal ob Sie Campingurlaub bevorzugen, sich im Hotel verwöhnen lassen möchten oder die Freiheit einer eigenen Ferienwohnung oder eines Ferienhauses genießen möchten.

Neben Baden kann man sich hier die Zeit mit Tauchen, Wandern oder Radfahren vertreiben. Auch Kräuterwanderungen oder Sprachkurse gehören zum Programm auf der Insel. Ausflüge werden u.a. auf die Inseln Brac und Hvar oder ins schöne Städtchen Trogir angeboen. Die sehenswerte Stadt Split ist per Fähre gut erreichbar und sollte unbedingt besichtigt werden. Wer sich für Rafting interessiert, solte nach Omis fahren. Dort werden Touren auf der Cetina angeboten.